Billig Will ich! – Preiserhöhung statt Preisgarantie?

Billig? will ich! Haben die Stadtwerke Augsburg Preise trotz Preisgarantie ausgesprochen?

Der BR wirft „Billig? Will ich!“ vor, dass Preise drastisch erhöht werden, trotz Preisgarantie.
Prüfen Sie, ob bei Ihnen eine Preiserhöhung trotz Preisgarantie ausgesprochen wurde. Ich helfe Ihnen dabei.

Autor: Matthias Moeschler; aktualisiert: 20.10.2022

Ein betroffener Kunde berichtet, dass die Ausburger Stadtwerke mit der Marke „Billig? Will ich!“ eine Preiserhöhung zum 1.11.2022 ausgesprochen haben, ob der Vertrag bis Ende Januar 2023 läuft.

Es ist denkbar, dass die Preiserhöhung korrekt ist. Hierzu muss man sich genau die Vertragsunterlagen anschauen. Folgendes ist zu prüfen:

  • Wurde eine Preisgarantie gegeben und trotzdem vorzeitig die Preiserhöhung ausgesprochen?
  • Was für eine Preisgarantie wurde ausgesprochen und mit welche Kostenpositionen wird die Preiserhöhung begründet?
  • Wurde die Preisgarantie nach einer Vertragsverlängerung aufgehoben?

Da ich zu diesem Fall recherchiere, biete ich Ihnen an, Ihren Fall kostenlos zu prüfen. Senden Sie mir hierzu bitte die Vertragsbestätigung, die AGBs und das Preiserhöhungsschreiben an [email protected]. Sie erhalten dann von mir eine Einschätzung und ein Musterschreiben, wie Sie sich wehren sollten.

So nutzen Sie Ihr Sonderkündigungsrecht

Das Sonderkündigungsrecht gilt bis zum Wirksamwerden der Preiserhöhung (bei einer Preiserhöhung ab 1.11. muss die Kündigung bis zum 31.10. übermittelt sein). Es ist wichtig, dass Sie selber kündigen. Sie dürfen Ihren neuen Anbieter damit nicht beauftragen.

Um zu kündigen, schreiben Sie bitte diese E-Mail an Billig Will ich: [email protected]

Betreff: Sonderkündigung aufgrund Ihrer Preiserhöhung (§41 (5) EnWG)
Kunden-Nr.:
Vertrags-Nr.:
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund Ihrer Preiserhöhung ab 01.11.2022 kündige ich fristgerecht einen Tag vor Wirksamwerden der Preiserhöhung meinen Strom-Liefervertrag bei Ihrem Unternehmen.
Bitte bestätigen Sie mir die Sonderkündigung und das Kündigungsdatum schriftlich innerhalb von 14 Tagen.
Viele Grüße,

preiserhöhung strom gas musterschreiben sonderkündigung

Um rechtssicher zu kündigen, empfehle ich Ihnen zusätzlich per Einschreiben/Einwurf (Brief) oder per Fax zu kündigen. Verwenden Sie hierzu diese PDF-Vorlage. Weiterführende Hinweise zur Kündigung finden Sie hier.
Anschrift: Stadtwerke Augsburg Energie GmbH – Billig?Will ich! – Hoher Weg 1 –
86152 Augsburg

Kundenbewertungen: Überzeugende Tarifangebote & Hilfe vom Experten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.