EVD kündigen nach Preiserhöhung (29.7.) in 2 Min.

EVD kündigen aufgrund Preiserhöhung

Am 29.7.2022 versendete EVD drastische Preiserhöhungen trotz Preisgarantie. Nutzen Sie Ihr Sonderkündigungsrecht. Kündigen Sie per E-Mail und rechtssicher per Einschreiben/Einwurf mit meinen Vorlagen.

EVD Preiserhöhung trotz Preisgarantie

EVD kündigen: Kündigungsvorlagen

Um zu kündigen, schreiben Sie bitte diese E-Mail an EVD: [email protected]

Betreff: Sonderkündigung aufgrund Ihrer Preiserhöhung (§41 (5) EnWG)
Kunden-Nr.:
Vertrags-Nr.:
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund Ihrer Preiserhöhung ab 01.09.2022 kündige ich fristgerecht einen Tag vor Wirksamwerden der Preiserhöhung meinen Strom-Liefervertrag bei Ihrem Unternehmen.
Bitte bestätigen Sie mir die Sonderkündigung und das Kündigungsdatum schriftlich innerhalb von 14 Tagen.
Viele Grüße,

Preiserhöhung Stromanbieter kündigen Gasanbieter kündigen

Um rechtssicher zu kündigen, empfehle ich Ihnen zusätzlich per Einschreiben/ Einwurf (Brief) zu kündigen. Verwenden Sie hierzu diese PDF-Vorlage. Weiterführende Hinweise zur Kündigung finden Sie hier.
Anschrift: EVD EnergieVersorgung Deutschland GmbH – Mittelstraße 11-13 – 40789 Monheim am Rhein

Mit meinen Sondertarifen sparen Sie

Ich habe Zugriff auf ein Sonderkontingent von eprimo, eon, Vattenfall und Stadtwerken. Dadurch kann ich Ihnen diese günstigeren Tarife vermitteln. Sie können sich diese Konditionen bis zu 10 Monate im Voraus sichern!

Sind Sie unsicher bei der Wahl des Anbieters? Dann stellen Sie mir gerne eine unverbindliche Tarif-Anfrage.

Kundenbewertungen: Überzeugende Tarifangebote & Hilfe vom Experten

5.0
326 Bewertungen
5
319
4
4
3
1
2
0
1
2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

3 Kommentare

  1. Guten Abend auch ich habe das Problem mit der evd kein bescheid bekommen gleich den Preis erhöht von 106 Euro auf 345 Euro keine Post bekommen nix der gleichen 14 Tage versucht anzurufen kein durchkommen jetzt habe ich gekündigt vor 14 Tagen auch keine Reaktion ist leider traurig von der evd schade

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für diese nützliche Info auf Ihrer Seite.

    Ich bin aktuell auch bei der EVD. Leider habe ich aber die Info über die Preiserhöhung auf meinem Postfach auf der EVD Seite (wurde mir weder per e-mail noch per Brief geschickt) erst spät gesehen, sprich nach dem 01.09.22

    Jetzt meine Frage hierzu. Habe ich trotzdem noch die Möglichkeit der Sonderkündigung. Kann ich trotzdem noch den Anbieter wechseln und wen ja zu welchem Zeitpunkt. Evtl. bzw. gerne kann ich eines Ihrer Angebote in Anspruch nehmen.

    Würde mich sehr über eine Rückantwort freuen.

    Mit freundlichen Grüße

    S. Sezici

    1. Ich habe das gleiche Problem. Ich bin über Jahre gut mit EVD gefahren aber mit der Erhöhung fühle ich mich abgezockt. Nicht nur das der Preis von 24,7 Cent deutlich über den Preisen anderer Anbieter liegt, beim neuen Abschlag in Bezug auf meinen letzten Jahresverbrauch müsste der Preis bei 50 Cent liegen. Anders kann ich mir den Abschlag von 400 Euro monatlich nicht erklären.
      Ich hoffe ebenfalls auf Antwort.